Integrierte Zwei-Faktor-Authentifizierung - OpenDXM GlobalX 9.2.0.3 ist verfügbar

Die geplante Patchversion 9.2.0.3 des OpenDXM GlobalX steht zum Download bereit und bietet eine voll integrierte Lösung zur Zwei-Faktor-Authentifizierung (2FA)

Wichtigstes Feature der neuen Version ist, die nun voll integrierte Zwei-Faktor-Authentifizierung (2FA). Durch eine entsprechende Klassifikation kann nun erreicht werden, dass Anwender sich nur noch mit der Eingabe eines zweiten Faktors an der OpenDXM GlobalX Web-Oberfläche anmelden können.
Als zweiter Faktor kommt ein zeitbasierter Soft-Token zum Einsatz (TOTP), der auf einem beliebigen Endgerät erzeugt werden kann. Dazu stehen diverse frei verfügbare Apps (z.B. die Authenticator Apps von Google, Sophos, Microsoft und weiteren) zur Verfügung.
Beim erstmaligen Zugriff das Anwenders auf das System wird von OpenDXM GlobalX ein QR-Code erzeugt, der in der entsprechenden App eingelesen und bestätigt werden muss.

Damit steht nun ein weiteres Verfahren zu Authentifizierung von Anwendern in OpenDXM GlobalX bereit. Die bereits etablierten Verfahren einer lokalen Authentifizierung, der Authentifizierung gegen LDAP/AD oder einen OpenID Connect Provider (OIDC) können parallel genutzt werden. So ist es weiterhin möglich den Anwendern, dass für sie am besten geeignete Verfahren anzubieten und gleichzeitig die notwendige Sicherheit beim Zugriff auf ihre Daten zu gewährleisten.

In der neuen Version wurde die Integration Service API um weitere Optionen erweitert. Insbesondere zur Verwaltung von Benutzern und Gruppen, sowie zum Setzen von Berechtigungsobjekten stehen nun entsprechende Methoden bereit.

Bei den Zugriffen auf PostgreSQL Datenbanken wurden für große Datenmengen Verbesserungen an der Performance erreicht.

Wenn Sie im Rahmen ihres Software-Wartungsvertrages Interesse an der neuen Version haben, kommen Sie bitte auf unsere Kollegen im Produkt-Support (hotline@prostep.com) zu. Sie erteilen Ihnen gerne die Download-Berechtigungen für die entsprechenden Installationspakete.

© 2021 | Copyright PROSTEP AG |Impressum|Haftungshinweis|Datenschutzerklärung|Hotline|Feedback